Ansprechpartner für den Verdacht oder Eintrittsfall:

Bundesgeschäftsstelle der GKS

Regina Bomke, zugleich Präventionsfachkraft der GKS Tel.: 0170-3115216

Bischöfliche Beauftragte bei sexuellem Missbrauch:

Frau Julia Obermeier Tel: 030/227 771 88 Fax: 030/227 701 89
Mobil: 0157/59 17 11 13

Stellvertreter der Bischöflichen Beauftragten:

Herr Hansgeorg Birkhoff (Rechtsanwalt)
Tel.: 030/887 22 66 60
FAX: 030/887 22 66 70

Unabhängiger Beauftragter der Bundesregierung für Fragen des sexuellen Kindermissbrauchs:

Johannes-Wilhelm Rörig Postfach 110129 10831 Berlin

Weiterführende Hilfen unter:

https://www.hilfeportal-missbrauch.de/startseite.html

Fachberatungsstellen:

  • Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und –vernachlässigung e.V. Mendelssohnstr. 17 40233 Düsseldorf Tel.: 0211 875 14 024
  • Hilfetelefon Sexueller Missbrauch 0800 22 55 530

Drucken